Von der Aktion Demenz e.V. durchgeführte, geplante, mitgestaltete oder initiierte Veranstaltungen werden in der Regel dokumentiert. Vorträge, Diskussionen oder Eindrücke werden nachbereitet. Hier finden Sie eine Auswahl an Nachbereitungsmaterialien verschiedener Veranstaltungen.

Anstifterworkshop Berlin, Februar 2008

Für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen soll ein Umfeld geschaffen werden, das nicht isoliert und ausgrenzt, sondern integriert und unterstützt und in dem es sich trotz und mit Demenz leben lässt.
Prof. Reimer Gronemeyer und Peter Wißmann vom Vorstand des bundesweit tätigen Vereins Aktion Demenz machten in der Veranstaltung deutlich, worum es bei den Initiativen für demenzfreundliche Kommunen geht und beispielhafte Aktivitäten aus Hessen und aus Baden Württemberg stellten sich vor. Auch Vertreter Berliner Initiativen aus Tegel und aus Marienfelde waren zu Gast.

Weiterlesen: Anstifterworkshop Berlin, Februar 2008

Fachtag „Technik und Demenz", Berlin, 30. November 2007

Die technische Durchdringung unseres Lebens schreitet insbesondere im Bereich der Informationstechnologie rasch und kontinuierlich fort. Dementsprechend sinken die Preise für massenhaft gefertigte Produkte und Dienstleistungen. Dieser Effekt hat auch Auswirkungen auf die Versorgung und Betreuung von Menschen mit Demenz. Deswegen wurde sich auf der Fachtagung im November in Berlin diesem Thema zugewandt.

Weiterlesen: Fachtag „Technik und Demenz", Berlin, 30. November 2007

Aktionswoche „Demenzfreundliche Kommune", Gießen, 2007

In Gießen wurde exemplarisch eine Aktionswoche „Demenzfreundliche Kommune" durchgeführt. Auch in anderen Kommunen wurden zur selben Zeit unterschiedlichste öffentlichkeitswirksame Aktionen (Ausstellungen, Vorträge, Aufführungen, Essen mit Nachbarn", Gottesdienste, usw.) zum Thema "Demenzfreundliche Kommune" veranstaltet, um auf die Thematik aufmerksam zu machen. Bringen Sie Ihre Ideen oder bereits beabsichtigte Veranstaltungen ein oder setzen Sie unsere Anregungen bei Ihnen vor Ort in die Tat um!

Weiterlesen: Aktionswoche „Demenzfreundliche Kommune", Gießen, 2007

Praxisforum Demenz, Wittenberg, 08./09.Mai.2007

Das „Praxisforum Demenzfreundliche Kommune" fand am 8. und 9. Mai 2007 in der Lutherstadt Wittenberg statt.
Die Veranstaltung brachte etwa 50 Beteiligte aus unterschiedlichen Kommunen (in verschiedenen Stadien der „Demenzfreundlichkeit"), Mitglieder des Vereins und andere Interessierte zusammen, um sich besser kennen zu lernen, Potentiale zu entdecken und Verbindungen herzustellen (Beratung, Unterstützung, Partnerschaften).

Weiterlesen: Praxisforum Demenz, Wittenberg, 08./09.Mai.2007

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok