16. Januar 2012 - EFID Awards 2012 - Europäischer Preis Living Well with Dementia in the Community der European Foundations Initiative on Dementia (EFID) in Brüssel vergeben

Die europäische Stiftungsinitiative - bestehend aus den Atlantic Philanthropies, der Fondation Médéric Alzheimer, der King Baudouin Foundation und der Robert Bosch Stiftung - hat zehn Projekte von im lokalen Umfeld tätigen Organisationen aus acht europäischen Ländern am 16. Januar in Brüssel ausgezeichnet. Zwei Projekte aus Deutschland wurden mit dem EFID-Preis ausgezeichnet. Der Preis in Höhe von bis zu EUR 10 000 fördert Initiativen in Kommunen und Gemeinden, deren Ziel es ist, die Lebensqualität von Menschen mit Demenz und ihres Umfelds zu erhöhen und ihre aktive Teilhabe am Gemeinschaftsleben zu ermöglichen.
Aus Deutschland sind mit den beiden Projekten „Wir sind Nachbarn - Demenz berührt mit vielen Gesichtern" in Enger und „Gemeinsam bewegen wir uns lieber als allein - Radfahren für Menschen mit Demenz" in Minden-Lübbecke zwei Initiativen vertreten. Beide Projekte engagieren sich auch im Netzwerk des von der Robert Bosch Stiftung geförderten und von Aktion Demenz e.V. durchgeführten Programms „Menschen mit Demenz in der Kommune". Ebenfalls ausgezeichnet wurde die von Aktion Demenz angeregte und namensgleiche Initiative in Vorarlberg (Österreich).

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok