Hessen: Oberursel: Oberursel bewegt sich

Integrationsfördernde Aktionen und Angebote sollen das Miteinander in allen gesellschaftlichen Bereichen Oberursels stärken, Vorbehalte und Ängste gegenüber dem Thema Demenz abgebaut und Ausgrenzung verhindert werden. Das Konzept setzt dabei auf Bewegungsförderung, um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen und die Lebensqualität der Betroffenen und deren Familien zu verbessern. Gezielt sollen das öffentliche Bewusstsein für die präventive Wirkung von Bewegung bei Demenz geschärft und Privatpersonen durch Qualifizierungskurse befähigt werden, die bewegungsaktivierenden und integrationsfördernden Angebote zu begleiten. Geplant sind 3000-Schritte-Pfade, um damit Begegnungsräume für alle Mitbürger Oberursels zu schaffen.

Dies soll in Kooperation mit Einrichtungen der Stadt Oberursel, der Volkshochschule, den Krankenkassen, des Landessportbundes und der BAGSO Aktion "Fit im Alter" geschehen. Auch eine Zusammenarbeit mit örtlichen Sportvereinen und der Tanzschule ist geplant sowie eine Fachveranstaltung im Rahmen des Hessentags 2011.

Träger: Caritasverband f. d. Bezirk Hochtaunus e.V., Bad Homburg
Kontakt: Renate Flora, Hohemarkstrasse 24b, 61440 Oberursel, Telefon: 06171 - 69684 19, Telefax: 06171 - 69694 21,
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Link: www.oberursel.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok