Brandenburg: Kloster Lehnin: Gemeinsam ein Musical erarbeiten

Unter fachlicher Anleitung erarbeiten Schüler der Bettina von Armin-Gesamtschule der Gemeinde Kloster Lehnin gemeinsam mit Menschen mit Demenz Entwürfe für ein Musical zum Thema Demenz. Mit Hilfe professioneller Texter und Komponisten entsteht daraus ein Musical, dessen Struktur und Rhythmus sich an den Konventionen des Genres orientiert. Klassische Elemente wie Chorgesang, Soli, Tanzeinlagen, choreographische Szenen und Schauspiel konfrontieren die Zuschauer in nachdenklichen wie auch heiteren Szenen mit unterschiedlichen Aspekten von Demenz.

Den beteiligten Jugendlichen wird durch Kurz-Praktika und regelmäßige Besuche in einschlägigen Einrichtungen ein tiefer gehendes Verständnis für die Lebenswelt alter Menschen und Menschen mit Demenz ermöglicht.
Den Prozess der Erarbeitung begleitet eine intensive Öffentlichkeitsarbeit, um Interesse in weiteren Teilen der Bevölkerung zu wecken. Eventuell eignet sich das Projekt, um es anderen Kommunen mit Konzepten und Materialien zur Verfügung zu stellen.

Träger: Trägerkreis Demenz in der Gemeinde Kloster Lehnin
Kontakt: Inis Hoffmann, Friedensstr. 3, 14797 Kloster Lehnin, OT Lehnin,
Telefon: 03382 - 730728, Telefax: 03382 - 730762
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Links: www.klosterlehnin.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok