random1.jpg
Aktuelle Veranstaltungen
Hier finden Sie aktuelle Informationen über derzeitige und bevorstehende Veranstaltungen der Aktion Demenz e.V. oder themenverwandter Zusammenschlüsse.

8. Dezember 2015 – Abschlussveranstaltung des Förderprogramms „Menschen mit Demenz in der Kommune“ in der Repräsentanz der Robert Bosch Stiftung in Berlin

Wie verwandeln wir unsere Dörfer, Städte und Gemeinden in Orte, die ein besseres Leben mit (und ohne) Demenz ermöglichen? Diese Frage hat Aktion Demenz e.V. bereits 2008 bei der Aufbruch-Veranstaltung in Esslingen gestellt und erste Überlegungen aufgezeigt.

Seitdem haben wir Förderprogramm der Robert Bosch Stiftung „Menschen mit Demenz in der Kommune“ in drei Auflagen durchgeführt. Unterstützt durch diese Förderung haben bundesweit 78 lokale Projekte die eingangs gestellte Frage aufgegriffen und zivilgesellschaftliche Aktivitäten zur Begleitung und Beteiligung von Menschen mit Demenz angestoßen und erprobt. All diese Initiativen und viele mehr sind in Deutschland seitdem aktiv: Engagierte Menschen aus Politik, Kultur, Kirche und Jugendarbeit sind auf kreative Weise unterwegs zu demenzfreundlichen Kommunen.

Wir wollen den Abschluss des Förderprogramms zum Anlass nehmen, um innezuhalten, auf die Projekte und die dort gemachten Erfahrungen, Suchbewegungen und Lösungsansätze zurückzuschauen, die Gegenwart zu beleuchten und einen Ausblick zu wagen. Dafür wollen wir bürgerschaftlich engagierte Menschen mit Verantwortungsträgern und Multiplikatoren aus ganz unterschiedlichen Bereichen zusammenbringen.

(inkl. der Vorstellung der beim transcript Verlag im Herbst 2015 erscheinenden Veröffentlichung „Im Leben bleiben – Unterwegs zu Demenzfreundlichen Kommunen“)

Programm der Abschlussveranstaltung

 
26. und 27. Februar 2015 - Dritter regionaler Workshop im Rahmen des Programms „Menschen mit Demenz in der Kommune“ in Zellingen

Zweitägiger interner Vernetzungs-Workshop zu dem Initiativen aus drei südlichen Bundesländern und allen drei Auflagen zusammenkommen.

weiterlesen