random1.jpg
Vorstand

Der Vorstand des Vereins Aktion Demenz e.V. wurde während der letzten Mitgliederversammlung 2015 einstimmig wieder gewählt. Er setzt sich wie folgt zusammen:

 

1.Vorsitzender

gronemeyerGronemeyer, Reimer
Prof. Dr. Dr. Reimer Gronemeyer studierte Theologie und Soziologie. 1975 übernahm er eine Professur für Soziologie an der Universität in Gießen. Seine Themenschwerpunkte sind die Soziologie der Entwicklungsländer, Alter und Gesellschaft, Menschen mit Demenz und Gesellschaft, die Integration moderner Gesellschaften, sowie Modernisierungsprozesse religiöser und sozialer Institutionen. Er ist erster Vorsitzender der Aktion Demenz.

 


 

Stellvertretende/r Vorsitzende/r

kreutznerKreutzner, Gabriele
Gabriele Kreutzner, Dr. phil., M. A., ist Medien- und Kulturwissenschaftlerin und, von der Frauen- und Geschlechterforschung kommend, „Quereinsteigerin" in den Bereich Alter und Gesundheit. Neben publizistischen Tätigkeiten arbeitet sie als Freiberuflerin und betreibt eine Agentur für Wissensvermittlung zum Themenkomplex Alter - Gesundheit - Geschlecht. Seit Gründung der Aktion Demenz ist sie Mitglied des Vorstands und seit Anfang 2008 stellv. Vorsitzende.


wissmannWißmann, Peter
Peter Wißmann ist Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter der Demenz Support Stuttgart gGmbH. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Projektentwicklung, der Beratung und der Fort- und Weiterbildung an Fachhochschulen und bei Fortbildungsträgern. Peter Wißmann ist Autor und Herausgeber zahlreicher Fachbücher und Beiträge in Fachpublikationen. Er ist Mitglied im Vorstand der Aktion Demenz und stellvertretender Vorsitzender.


Weitere Vorstandsmitglieder

klieKlie, Thomas
Prof. Dr. jur. Thomas Klie studierte Theologie, Soziologie und Rechtswissen-schaften und ist Professor für öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaft an der Evang. FH Freiburg. Nebenberuflich ist er als Rechtsanwalt tätig. Er ist Kurator des KDA und sitzt im wissenschaftlichen Beirat der DZA. Thomas Klie ist Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie und des Deutschen Hospiz- und Palliativverbandes. Er ist seit der Gründung des Vereins im Vorstand der Aktion Demenz tätig.

 


luetzauLützau-Hohlbein, Heike von
Heike von Lützau-Hohlbein ist Diplom-Informatikerin. Seit Nov. 2001 ist sie ehrenamtliche 1. Vorsitzende der Dt. Alzheimer Gesellschaft, seit 2002 im Vorstand von Alzheimer Europe. Ihr Engagement wird getragen von der persönlichen Betroffenheit durch die Alzheimer-Krankheit in ihrer Familie. Für ihre Leistungen erhielt sie die „Bayerische Staatsmedaille für besondere soziale Verdienste". Sie ist Kuratorin des KDA sowie Gründerin der Dt. Alzheimer Stiftung. Seit Gründung des Vereins Aktion Demenz ist sie Mitglied im Vorstand.

 


Petzold, Christian
Christian Petzold ist Diplom-Pflegewirt und Lehrbeauftragter an der Evangelischen Hochschule Berlin und an der Medical School Berlin. Er ist seit Gründung der Aktion Demenz im Jahr 2006 Mitglied im Vorstand.

 


plemperPlemper, Burkhard
Burkhard Plemper ist Soziologe und Journalist, sowie Moderator zahlreicher Tagungen und berichtet für Hörfunk und Fernsehen über Gesundheits- und Sozialpolitik. Im Jahr 2002 wurde er für ein Hörfunk-Feature über das Leben und Sterben auf einer Palliativstation mit dem Deutschen Sozialpreis ausgezeichnet. Seit Gründung der Aktion Demenz e.V. im Jahre 2006 ist Burkhard Plemper Mitglied im Vorstand.

 


rueckertRückert, Willi
Willi Rückert, Dr. rer. pol. und Diplom-Kaufmann und seit 1974 im Kuratorium Deutsche Altershilfe tätig. Einige Tätigkeitsschwerpunkte sind Politikberatung, Grundlagenarbeit zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung, Leitung von Forschungs- und Beratungsprojekten, Dementia Care Mapping, Entwicklung des Pflegebedarfs und der Pflegestruktur sowie der internationale Vergleich von Systemen der Altenhilfeplanung. Willi Rückert ist seit Gründung der Aktion Demenz im Vorstand tätig.

 


 

Geschäftsstelle

rotheRothe, Verena
Verena Rothe ist Soziologin M. A. und seit Vereinsgründung Leiterin der Geschäftsstelle der Aktion Demenz e.V. in Gießen. Des Weiteren hat sie das Modell-Projekt ,,DemenzfreundIiche Kommune Gießen" angestoßen und ist Koordinatorin für das von der Aktion Demenz durchgeführte Förderprogramm der Robert Bosch Stiftung „Menschen mit Demenz in der Kommune".

 


rotheAllendörfer, Sylvia
Sylvia Allendörfer ist seit 2010 bei der Aktion Demenz e.V. tätig und unterstützt die Organisation und Verwaltung des Förderprogramms „Menschen mit Demenz in der Kommune".